ZeitGut Toggenburg freut sich, Claudia Fritsche-Kurtz als neues Teammitglied begrüssen zu können.

Damit unsere leitende Koordination Silvia Frick wieder mehr Kapazität hat, das zu machen, was sie am liebsten macht; nämlich das Zusammenbringen von Menschen, übernimmt Claudia Fritsche die Administration von Zeitgut Toggenburg.

Freude an administrativen Arbeiten für eine tolle Sache

Claudia Fritsche ist 38 Jahre alt und wohnt im Büel in Wattwil. Sie ist Arzt- und Spitalsekretärin, 4-fache Mutter und bewirtschaftet zusammen mit ihrem Mann den gemeinsamen Landwirtschaftsbetrieb. «Die Koordination und Begleitung von Nachbarschaftshilfe und freiwilliger Arbeit zugunsten von Menschen finde ich toll und möchte dies gerne unterstützen».

Ein Teilpensum mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice sind perfekt für mich

Durch ihre langjährige Tätigkeit als Arztsekretärin in der Radiologie am Graben in Winterthur hat Claudia Fritsche genau den Background den es für unsere Administration braucht. Dazu gehören die Bewirtschaftung unseres Spezialprogrammes «Zedis» für die Zeit- und Mitgliedererfassung, die Debitorenbuchhaltung und allgemeine administrative Arbeiten. «Für mich als 4-faches Mami und Bäuerin ist es perfekt in einem Teilpensum mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice arbeiten zu können», sagt sie. «Ich arbeite sehr gerne auf unserem Hof mit. Die Erledigung von administrativen Arbeiten für Zeitgut Toggenburg und das Arbeiten am Computer sind eine willkommene Ergänzung für mich.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.