Kafi ZeitGut am 26. August erstmals im Thurpark Wattwil.

Durchstarten in den Herbst

Der Sommer ist vorbei, die Ferienreisenden zurück – und Zeitgut Toggenburg startet ins Herbstquartal. «Viele meinen, Nachbarschaftshilfe sei etwas nur für Seniorinnen und Senioren», sagt Markus Windirsch, Präsident von Zeitgut Toggenburg. «Aber dem ist nicht so.» Die Genossenschaft stehe allen Menschen der Region offen. Und um diese gezielter anzusprechen, stehen in den nächsten Wochen gleich zwei Veranstaltungen an.

Nach der coronabedingten Pause öffnet am 26. August endlich wieder das Kafi ZeitGut seine Pforten. Neu ist der Ort: statt in Lichtensteig treffen sich Zeitgut-Mitglieder und Neugierige von 14 bis 16 Uhr im Restaurant Thurpark in Wattwil. «Das Kafi steht natürlich allen offen, nicht nur Genossenschafterinnen und Genossenschafter», betont Windirsch.

Ebenfalls für die breite Öffentlichkeit gedacht ist die Teilnahme von Zeitgut Toggenburg am Kirchberger Sonnegrundfest. Am 5. September informiert die Genossenschaft von 11 bis 16 Uhr über Zeitvorsorge und Nachbarschaftshilfe – nicht nur für die Bewohner der Institution, sondern für die Menschen der ganzen Region.

Hier können Sie den Flyer dazu downloaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.